Hygienevorschriften für Ihre Sicherheit

Liebe Patienten,

unsere Physiotherapiepraxis hat unter Berücksichtigung der neuen Hygienevorschriften weiterhin geöffnet. Unser Team arbeitet ausschließlich mit Atemschutzmasken und Handschuhen. Außerdem besteht für unsere Patienten eine Händedesinfektionspflicht vor und nach der Behandlung. Der Wartebereich wurde aufgelöst und die Patienten werden direkt in den Behandlungsraum gebracht.  Nach jeder Behandlung wird eine Flächendesinfektion der Bänke durchgeführt.

Ihr Anthropos2 – Team

Wir haben weiterhin geöffnet!

Liebe Patienten,

wir haben unter Berücksichtigung der strengen Hygieneanforderungen weiterhin für Sie geöffnet!!!

Ihr Anthropos2 – Team

Umgang mit dem Coronavirus

Liebe Patienten,

wir bekommen immer wieder Anrufe mit der Frage, ob wir geöffnet haben. Um eine kurze Antwort zu geben, JA!

Aktuell möchte die Regierung, dass die Heilmittelberufe und die Heilmittelerbringer ihre Praxen geöffnet lassen, da wir systemrelevant sind. Dies hat zur Folge, dass keine Ausgleichszahlungen für unseren Bereich vorgesehen sind. So bleit uns keine andere Wahl, als den Betrieb fortzuführen. Wir tun alles, um alle Abläufe und Behandlungen so sicher wie möglich zu gestalten. Bei uns herrscht Desinfektionspflicht für jeden Patienten!!!  So finden Sie bei uns im Wartebereich mehrere Möglichkeiten der Händedesinfektion. Nach jeder Behandlung wird eine Flächendesinfektion der Therapiebank oder der Therapiemittel durchgeführt.

Außerdem bieten wir ab sofort für Patienten mit verordneter Krankengymnastik und/oder Atemtherapie Behandlungen über Live-Video an. Voraussetzung dafür ist lediglich ein Skype-Account (https://www.skype.com/de/). Sie können uns dazu einfach anrufen und Termine absprechen.

Bleiben Sie gesund

Ihr Anthropos2 – Team

 

Neue Kollegin am Bord

Ab den 01.04.2019 bekommen wir Verstärkung. Das ist kein Aprilscherz. Wir freuen uns sehr Frau Anja Knigge bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Anthropos2- Team


Frohes Fest

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2019!
Ihr Anthropos2 – Team


Warum verordnet mein Arzt so begrenzt Physiotherapie?

Diese Frage wird uns täglich gestellt und wir können nur sagen, dass die Ärzte nichts dafür können. Dies liegt ganz alleine an den gesetzlichen Krankenkassen. Viele Ärzte möchten mehr verordnen, jedoch wird ihnen nur ein bestimmtes Bud­get zur Verfügung gestellt. Wenn dieses überschritten wird, fordern die gesetzlichen Krankenkassen Gelder vom Arzt zurück.

Im folgenden Artikel soll ein Mediziner 30.000€ aus eigener Tasche den Krankenkassen zurückzahlen, da diese ihm vorwerfen, zu viel Therapie verordnet zu haben. Leider kein Einzelfall. Zum Glück lässt er sich das nicht gefallen und zieht vor Gericht. Wie es ausgeht… lesen Sie selbst:

https://www.merkur.de/lokales/muenchen/stadt-muenchen/muenchner-arzt-gewinnt-prozess-gegen-krankenkassen-4654010.html

Solange das System so funktioniert, werden wir Physiotherapeuten immer ein Bittsteller sein und die Ärzte weiter Angst vor Regressanforderungen haben müssen. Eigentlich unglaublich besonders unter dem Aspekt, dass die gesetzlichen Krankenkassen im Geschäftsjahr 2017 Drei Milliarden € ( 3 000 000 000 €) im Plus sind!

Wie sagt mein Kollege Herr Mundt immer so schön… Man kommt sich vor wie der kleine Madenhacker auf dem Nilpferd“

Ihr Anthropos2 – Team

 

Information für Privatpatienten


 

Liebe Patienten, 

Ab dem 01. April 2018 gibt es eine Vergütungsanpassung der gesetzlichen Krankenkassen.

Im Zuge dessen kommt es zu einer Preisangleichung der Privatleistungen in unserem Hause.

Durch steigende Personal-, Betriebs- und Fortbildungskosten ist diese Angleichung wohlüberlegt und kalkuliert. Nur so ist es uns möglich die Behandlungsqualität zu sichern.

Weiter können wir eine Vergrößerung des Therapeutenteams vornehmen. Ihr Vorteil besteht darin, dass wir einen zügigen Behandlungsbeginn gewährleisten und krankheitsbedingte Ausfälle kompensieren können.

Alle laufenden Rezepte, die vor dem 01. April 2018 ausgestellt wurden, sind von der Preisangleichung nicht betroffen.   

 

Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit und verbleiben

 

mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Anthropos2 – Team

Neue Kollegin am Bord

Zum 01.02.2018 bekommen wir Verstärkung. Wir freuen uns über das neue Teammitglied!

Herzlich willkommen Viviane!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018. Bleiben Sie gesund (nicht zu gesund ;-))  und

feiern Sie ausgelassen.

Ihr Anthropos2- Team

Aufwärmprogramm FIFA 11+

Liebe Fußballspieler,

aufgrund von häufigen Nachfragen habe ich hier für Euch den Link zum Aufwärmprogramm der FIFA.

Gerade zur Verletzungsprophylaxe ist dies ein super warm up!!! Im Anhang findet Ihr den Link zum Artikel.

Euer Anthropos2- Team

http://anatomy-physiotherapy.com/musculoskeletal/articles/systems/musculoskeletal/applying-the-fifa-11-program-pre-and-post-training?utm_content=buffercb95f&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer

https://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/16991-Elf-Plus-Plakat.pdf